Rooms & Rates

Buttermilchkuss

Zauberhafte 44 qm mit großzügigem Balkon im ersten Stock und herrlichem Blick über den mediterranen Garten und das Meer. Wohn- und Schlafraum sind durch einen gemauerten Kykladenbogen getrennt, beigefarbener Patitéboden im gesamten Apartment und Bad. Es ist eine kleine Küchenzeile vorhanden und im Wohnraum befinden sich 2 gemauerte Sofas zum Entspannen. Der Buttermilchkuss ist in hellen Creme-Tönen gehalten mit einem Schuss Asien und Orient, die Leichtigkeit des Seins für herrliche Urlaubstage garantieren.

 

Preise pro Nacht ab 110 Euro

Arrivato

Herrlich puristischer Ethno-Look auf 36 qm mit Terrasse in den Hotelgarten. Wohn-Schlafraum in beigefarbener Patité, Sitzecke mit ledernen Schmetterlingsstühlen auf einem flaschengrünen und safranfarbenen alten Berberteppich, Weltenbummler-Truhe  und kleiner Küchenzeile. Das Badezimmer ist ebenfalls aus beigefarbener Patité, die offene Dusche ist gemauert. Die Terrasse liegt ebenerdig, direkt unter den Palmen und am schattenspendenden Johannisbrotbaum und bietet durch die Bäume hindurch Blick auf das glitzernde Meer.

 

Preise pro Nacht ab 100 Euro

Boho

Bohemian Style in Grautönen und Silberaccessoires auf 34 qm mit traumhaftem Meerblick vom Balkon im ersten Stock. Nostalgiekacheln, graues Patité im Bad und ein auf Naturholz stehender Waschtisch im Wohnbereich geben eine sehr romantische Note. Das gemauerte Sofa mit üppiger Kissenwelt, das gusseiserne Bett und die beiden Paradiesstühle für ein romantisches Frühstück im Zimmer sind bezaubernd. Der großzügige Balkon hat freien Meerblick über 180 Grad und garantiert Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang.

 

Preise pro Nacht ab 110 Euro

Jacques

Mediterranes Feeling in zartem grauen Patité und viel Sisal auf großzügigen 55 qm. Von den ledernen Schmetterlingsstühlen hat man einen herrlichen Blick über das Lavendelbeet zum Garten und weiter auf das glitzernde Meer. Die eigene Terrasse hat 15 qm und bietet ebenfalls perfekten Rückzugsort mit Traumblick.

Wohn- und Schlafraum sind durch eine kleine Treppe und einen gemauerten Kykladenbogen voneinander getrennt. Das Bad ist komplett mit grauem Patité, gemauerter Dusche und edlem Steinwaschbecken ausgestattet. Eine kleine Küchenzeile ist vorhanden und ermöglicht auch einen längeren Aufenthalt, falls man den grauen Monaten zu Hause entfliehen möchte.

 

Preise pro Nacht ab 120 Euro

Carpe Diem

Eine edle Mischung aus grauem Patité, weißen Accessoires und einem Hauch Orient. Großzügiger Wohnraum und separates Schlafzimmer von insgesamt 50 qm werden von einer runden Wandöffnung getrennt und ermöglichen dadurch den Ausblick von Schlafzimmer über Wohnzimmer, Terrasse und Garten bis aufs Meer hinaus. Im Wohnraum befinden sich eine kleine Küchenzeile und 2 gemauerte Sofas. Das Bad ist ebenfalls komplett mit grauer Patité, einer gemauerter Dusche und edlem Waschtisch ausgestattet. Die private Terrasse führt direkt zum weißen Kieselgarten des Hotels und bietet freien Blick auf das Meer. Auch das Carpe Diem eignet sich aufgrund seiner Großzügigkeit für einen längeren Aufenthalt in der Villa Zoé.

 

Preise pro Nacht ab 120 Euro

Die zwei Kykladenhäuschen der Villa Zoé wurden in 18 Monaten aufwendiger Arbeit komplett saniert, mit neuester Technik, Elektro und Sanitär versehen und im September 2016 eröffnet. Alle 5 Zimmer sind mit modernem, gemauertem Badezimmer in griechischer Patité, offenem Kleiderschrank, hochwertiger Klimaanlage und WLAN ausgestattet. Die Einrichtung ist sehr 

individuell, puristischer Ethno-Look mit Accessoires aus aller Herren Länder. Wir wünschen uns, dass Sie sich während Ihres Aufenthalts zurücklehnen und eine Auszeit aus dem alltäglichen Weltlauf nehmen. Deshalb verzichten wir auf TV-Geräte in den Räumen. Möchten Sie dennoch ein Fernsehgerät, lassen Sie es uns bei Buchung gerne wissen.

Saisonzeiten

Zunächst, es gibt bei uns keine schlechten Saisonzeiten.

Denn das Wetter auf Kreta ist ab Mitte Mai bis Mitte Oktober in der Regel herrlich mild und durchweg sonnig mit strahlend blauem Himmel. In den Sommermonaten gibt es nur wenige Tage, die man als sehr heiß empfindet, da wir auf der Insel immer Wind haben. Er macht die Tage angenehm und ermöglicht die meisten Nächte ohne Klimaanlage.

Die herrliche Ruhe und menschenleeren Strände im Mai und Oktober sind genauso reizvoll wie der blühende Frühsommer im Juni und der entspannte September mit noch herrlich milden Temperaturen. Und letztendlich ist und bleibt der August der attraktivste Reisemonat mit lauen, sternenklaren Nächten, Zikadenkonzerten und perfekten Badetemperaturen, auch wenn sie mehr Leben und Trubel mit sich bringt.

 

 

 

Aber auch in der Osterzeit und in den Adventswochen kann man außerhalb der klassischen Reisemonate eine herrliche Zeit auf der Insel verbringen. Tagestemperaturen liegen meist über 20 Grad, gepaart mit klarer Luft und blauem Himmel. Regen gibt es bis Januar wenig auf der Insel und wenn, ist er meist nach kurzer Zeit vorbei. Wir selbst haben hier den letzten Winter verbracht, waren sehr positiv überrascht und haben bis Weihnachten jeden Morgen auf der Sonnenterrasse gefrühstückt. Wir sind ausgestattet mit modernsten Klimaanlagen, die in den Wintermonaten auch Wärme erzeugen können. Weiterhin haben wir in allen Räumen je nach Größe auch eine oder zwei Heizgeräte, die mit Strom zusätzlich eine angenehme Temperatur ermöglichen.